Wetter

Viel Regen in Mecklenburg-Vorpommern am Wochenende erwartet

Wassertropfen haben sich auf einem herbstlich gefärbten Blatt gesammelt.

Wassertropfen haben sich auf einem herbstlich gefärbten Blatt gesammelt.

Foto: dpa

Schwerin. Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern müssen am Wochenende mit zahlreichen Wolken und viel Regen rechnen. Der Samstag ist stark bewölkt mit Schauern bei milden Temperaturen bis neun Grad Celsius, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte. An den Küsten gibt es demnach teils böigen Wind. Tagsüber bleibt es am Sonntag wolken- und regenreich bei Höchstwerten von zehn Grad. An den Küsten können stürmische Böen auftreten.

Zu Beginn der Woche bleibt es wechselhaft bei Temperaturen um acht Grad. Am Dienstag ist es anfangs zwar regnerisch, doch den Tag über scheint die Sonne. Das Zwischenhoch hält aber nur kurz an - am Mittwoch wird es wieder wechselhaft und die Temperaturen sinken, so dass stellenweise Schneeregen auftreten kann.