Unfälle

Angetrunkener Autofahrer verletzt Fußgänger schwer

Bad Doberan. Ein Autofahrer unter Alkoholeinfluss hat bei einem Unfall in Bad Doberan einen Fußgänger schwer verletzt und zunächst die Flucht ergriffen. Der 37 Jahre alte Fahrer habe sich am Montag zuerst entfernt, sei dann aber zur Unfallstelle zurückgekehrt, berichtete die Polizei am Dienstag. Um den 64-jährigen Fußgänger, der am frühen Abend von dem Wagen beim Überqueren der Straße erfasst worden war, kümmerten sich Passanten. Er kam in ein Krankenhaus. Bei dem Autofahrer wurden 0,85 Promille gemessen, wie die Polizei weiter mitteilte. Sein Führerschein wurde einbehalten.