Schifffahrt

Land fördert Solarwanderboote mit knapp 570 000 Euro

Rechlin. Das Land fördert den Bau von 20 Solarwanderbooten in Rechlin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) mit knapp 570 000 Euro. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) übergab am Montag dem Unternehmen "Woterfitz Wasserfreizeit", das die Boote baut und auch betreiben wird, den Förderbescheid. Die Boote werden den Angaben zufolge über Solarstrommodule mit Antriebsenergie versorgt und könnten damit autark betrieben werden. Die Gesamtkosten für dieses Vorhaben wurden mit rund 1,5 Millionen Euro beziffert. Mit dem Solarantrieb der 20 Boote könnten im Vergleich zu konventionellen Antrieben rund 48 Tonnen Kohlendioxid jährlich eingespart werden.