Unfälle

Radfahrer von Auto überfahren und schwer verletzt

Die Polizei warnt mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern vor einem Unfall. 

Die Polizei warnt mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern vor einem Unfall. 

Foto: dpa

Rostock. Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Rostock von einem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. Der 52-Jährige sei am Montagabend von einem Fußweg plötzlich auf eine Straße gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer eines vorbeikommenden Autos konnte nach den Angaben vom Dienstag nicht mehr rechtzeitig bremsen und überfuhr den Radfahrer. Er kam ins Krankenhaus.