Extremismus

Mittendrin: Pachtvertrag für mutmaßlichen Neonazi in Jamel

Ortsschild von Jamel.

Foto: dpa

Ortsschild von Jamel.

Vor wenigen Wochen machte das westmecklenburgische Dörfchen Jamel mit dem Gastspiel von Sänger Herbert Grönemeyer Schlagzeilen. Er war überraschend bei dem traditionellen Konzert gegen Rechts aufgetreten. Nun steht der Ort erneut im Fokus.