Einzelmeisterschaften im Schnellschach in Ashausen

Der Winsener Schachverein und der Schachbezirk IV Lüneburg laden am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juni, zur offenen Bezirks-Schnellschacheinzelmeisterschaft 2011 ein.

Winsen. Zu dem Turnier, das zum 25. Mal ausgetragen wird, werden bis zu 60 Teilnehmer aus dem Schachbezirk Lüneburg sowie Hamburg und Schleswig-Holstein erwartet. Es handelt sich um ein offenes Turnier, es können auch Spieler teilnehmen, die keinem Verein angehören oder die in einem Verein in Hamburg, Schleswig-Holstein Mitglied sind. Beginn ist an beiden Tagen um 9.30 Uhr in Behn's Gasthaus in Ashausen (Ecke Scharmbecker und Bahnhofstraße). In elf Runden, davon sechs am Sonnabend und fünf am Sonntag, werden nach den Schnellschachregeln im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 30 Minuten die Sieger ermittelt, die einen Wanderpokal und ein Preisgeld erhalten. Die drei besten Spieler und der beste Jugendliche des Schachbezirks Lüneburg erhalten einen Pokal.

Teilnehmer können sich am ersten Spieltag noch bis spätestens 9.30 Uhr anmelden. Es geht auch per Telefon unter der Nummer 04171/59 39 45 oder per E-Mail unter Schach.Bezirk4LG@t-online.de