Fußball

Maschen mit einer achtbaren Leistung

Maschen. - Mit einer achtbaren Leistung beim 2:3 (0:2) gegen den Rotenburger SV verabschiedete sich der VfL Maschen aus der Fußball-Bezirksoberliga. In der ersten Halbzeit hielt Maschen gut mit, vergab aber zuviel Torchancen. Die Gäste machten es besser und trafen zweimal. gingen mit Als nach einer Stunde das 0:3 fiel, bewies Maschen Moral und verhinderte das sich abzeichnende Debakel durch Tore von Tim Sobek (70.) und Maximilian Schmidt (75.). Mehr als das 2:3 sprang nicht heraus, denn der vermeintlichen Ausgleich wurde wegen Abseits nicht anerkannt. (90. Minute).