Musik

Blasorchester bereitet sich auf Konzerte vor

Wentorf (amü). Das Blasorchester des Gymnasiums Wentorf hat Kraft für neue Konzerte getankt.

Auf dem Schloss Noer bei Kiel haben sich die 107 Musiker auf kommende Auftritte vorbereitet. Was dabei herausgekommen ist, zeigen sie im März bei mehreren Kirchenkonzerten: St. Marien in Bergedorf (27. März), St. Johannes in Hamburg-Altona (29. März), Friedenskirche in Siek (31. März). Natürlich können sich auch die Wentorfer Konzerttermine in ihrer Gemeinde vormerken: Zu den zweiten Wentorfer Musiktagen vom 17. bis 23. Juni spielt das Blasorchester im Gymnasium am Hohlen Weg auf.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wentorf