Meldungen: Wentorf

Kita-Neubau beschlossen

Bei einer Enthaltung votierte der Liegenschaftsausschuss einstimmig für den Neubau einer Kindertagesstätte. Dort sollen vier Elementar- und bis zu vier Krippengruppen betreut werden. Noch ist der Bau mit 2,8 Millionen Euro veranschlagt. Bürgermeister Matthias Heidelberg geht jedoch davon aus, dass der evangelische Kindergarten seine Betreuung um eine Krippengruppe erweitert und dass der Bau mit mindestens 569 000 Euro gefördert wird. Als Standort soll zuerst ein Areal an der Hauptschule am Wohltorfer Weg geprüft werden.

Mit der WIW auf 2009 anstoßen

Die Wirtschaftsinitiative Wentorf lädt alle Mitglieder und Freunde für morgen, Donnerstag, in die "Alte 16", Hamburger Landstraße 28 b, zum Neujahrsempfang ein. Der WIW-Vorstand will ab 19.30 Uhr mit den Gästen auf ein erfolgreiches 2008 zurückblicken und einen Ausblick auf das Jahr 2009 wagen. Für die Unterhaltung sorgt die BIB-Jazzband.

Mini-Loks unter Dampf

Eisenbahn-Nostalgie in der Baugröße I (tinplate) gibt es am kommenden Wochenende, 31. Januar und 1. Februar, im Mutter Eva von Tiele-Winckler-Heim zu bewundern: Jeweils ab 10 Uhr ziehen Personen- und Güterzüge unter Strom oder aber auch unter Dampf ihre Kreise beim 18. Modellbahnwochenende Am Burgberg 2. Freiwillige "Streckenarbeiter" sind schon am Freitag ab 17 Uhr willkommen, damit die Züge fahrplanmäßig abfahren können. Für Sonnabend um 17 Uhr und Sonntag um 12 Uhr ist jeweils eine Dampf- und Uhrwerk-Lokparade geplant.

( (st). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wentorf