Reha

Klinik Föhrenkamp als Top-Klinik ausgezeichnet

Die Reha-Klinik Föhrenkamp in Mölln ist von der Zeitschrift Focus ausgezeichnet worden.

Die Reha-Klinik Föhrenkamp in Mölln ist von der Zeitschrift Focus ausgezeichnet worden.

Foto: DRV

Das Reha-Krankenhaus in Mölln hat für seine Diabetes-Abteilung ein besonderes Siegel erhalten. Das Personal freut sich.

Mölln. Die Klinik Föhrenkamp (Birkenweg 24) des Reha-Zentrums in Mölln ist in diesem Jahr von der Zeitschrift Focus als Top-Rehaklinik für den Fachbereich Diabetes ausgezeichnet worden. Darüber freut sich das gesamte Klinikpersonal. So sagt der Ärztliche Direktor Dr. Michael Marutt: "Unsere Patientinnen und Patienten erhalten bei uns ein individuell zugeschnittenes Therapieprogramm, das von einem hoch qualifizierten Team in enger Kooperation umgesetzt wird." Sie alle seien glücklich darüber, dass die Leistung durch diese Empfehlung anerkannt werde.

Reha-Klinik in Mölln mit Siegel ausgezeichnet

Die Klinik Föhrenkamp in Mölln hat mehr als 193 Betten und ist auf die Behandlung von Menschen mit Stoffwechselstörungen wie Diabetes und gastroenterologischen Erkrankungen spezialisiert. Das Krankenhaus beschäftigt insgesamt 134 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Zeitschrift Focus hat 13 Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Bund mit einem Siegel für das Jahr 2022 ausgezeichnet. Es wird jährlich vergeben, ein Ranking für Rehakliniken in Deutschland ist dafür entscheidend.

( isa/bgz )