Schwarzenbek

TSV richtet wieder Sportlerball aus – außerdem starten neue Kurse

Schwarzenbek. . Nach über einem Jahrzehnt Pause richtet der TSV Schwarzenbek wieder einen Sportlerball aus. Am Samstag, 21. April, soll in Schröders Hotel gefeiert werden. Der Kartenvorverkauf für die Mitglieder des TSV ist beendet, nun gibt es Karten auch im freien Verkauf. Die Karten gibt es für 35 Euro in der Geschäftsstelle des TSV an der Buschkoppel 5.

Außerdem laufen wieder zahlreiche Kurse an. Das Topfit-Workout richtet sich an alle, die einen Fitnessmix suchen und sich zu aktueller Musik auspowern möchten. Leiterin ist Sherina, die jüngste Übungsleiterin aus der Turnabteilung. Der Kurs findet jeden Donnerstagabend von 19 bis 20 Uhr im Gymnastikraum der Sporthalle Buschkoppel l statt.

Zumba im TSV feiert siebenjähriges Bestehen, Michaela Buck lädt zur Tanzparty. Zu Gast sind die Trainer Max Bennewitz, Jaana Quell und Anna-Lena Kremer. Zum Abschluss gibt es ein Yoga-Cooldown. Die Party steigt am Samstag, 27. Januar, 15 bis 18 Uhr in der Sporthalle Buschkoppel I. Mitglieder zahlen 10 Euro, Gäste 15 Euro Eintritt.

Inlineskater verbessern ihre Fähigkeiten mit viel Spiel und Spaß am Samstag, 27. Januar. Ein Kursus richtet sich an die Anfänger und findet von 15-16.30 Uhr in der Sporthalle Buschkoppel ll statt. Der zweite Kursus beginnt um 16.30 Uhr und richtet sich an die Fortgeschrittenen. Die Kosten für diese Kurse liegen bei 5 Euro für Kinder und bei 7,50 Euro für Erwachsene.

Weitere Infos und Anmeldungen in der Geschäftsstelle unter Tel. 04151/7932 oder unter tsv-schwarzenbek.de/kursangebote.