Kreismusikschule

Festkonzert zum großen Stadtjubiläum

Ratzeburg (sh). Die Kreisstadt feiert ihr 950-jähriges Bestehen, und die Besten der Kreismusikschule spielen dazu auf.

Erstmals wird das Konzert in der neuen Gelehrtenschule an der Bahnhofsallee 22 ausgerichtet, und erstmals ist es öffentlich. Ansonsten spielen die Preisträger vor geladenen Gästen und Angehörigen.

Beim mittlerweile 18. Konzert stehen 50 Schüler von sechs bis 18 Jahren auf der Bühne, die für außergewöhnliche Leistungen ausgezeichnet werden. Musikschulleiter Peter Seibert verspricht den Zuhörern ein anspruchsvolles Programm, das ein Spektrum von klassischen Kompositionen bis hin zum Pop abdeckt.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 25. November, um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.