Markt 6 und 8

Eine Tiefgarage unter dem alten Kaiserhof?

Schwarzenbek (cus). Mit seiner Forderung nach einem "ganzheitlichen" Konzept für das Stadtmarketing konnte sich FDP-Fraktionschef Helmut Stolze im Hauptausschuss nicht durchsetzen.

Obwohl ihm Matthias Schirmacher (Grüne) zur Seite sprang: "Wir müssen doch überlegen, wie wir noch mehr Investoren interessieren können. Ich habe den Eindruck, wir folgen mit unseren Leerständen Lauenburg nach."

Ein Eindruck, den SPD und CDU nicht teilen. Bauamtsleiter Ralf Hinzmann erklärte: "Wer hier investieren will, hat sich ganzheitlich mit dem Thema befasst, hat sich das Umfeld, die Leerstände sowie alle Beschlüsse der Kommunalpolitik angesehen." Zwei Investoren haben ihre Angebote für Kaiserhof und Jugendtreff abgeben, ein drittes ist in Arbeit. Der Interessent ermittelt noch die Kosten, weil er eine Tiefgarage plant. Hinzmann rechnet auch mit weiteren Angeboten