Meldungen: Schwarzenbek

| Lesedauer: 2 Minuten

SPD kürt drei Kandidaten

Noch sind die Bewerber auf Tour in den Ortsvereinen, in der kommenden Woche entscheiden die Genossen dann, wer für sie um Sitze im Kieler Landtag 2010 kämpfen wird. Am Dienstag geht es los mit der Nominierung im Wahlkreis 38 (Nord). Dort ist Peter Eichstädt der einzige Bewerber. Er stellt sich in Ratzeburg im Hotel Seehof zur Wahl. Auch im Süden (WK 40) gibt es mit Olaf Schulze nur einen Bewerber. Seine Nominierung steht am Mittwoch, 18. Februar, in Börnsen im Bürgerhaus (Hamfelderedder) an. Richtig spannend wird es dagegen im Bezirk Mitte (WK 39). Dort buhlen mit Monika Brieger und Josefin Francke zwei Frauen und Manfred Börner um die Sympathie der Genossen. Die Kampfabstimmung steht am Donnerstag, 19. Februar, in Siemers Gasthof in Breitenfelde an. Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr.

Kinder lernen richtig tanzen

Mädchen und Jungen von fünf bis acht Jahren können bei einem neuen Kursus im Tanzsportzentrum, Röntgenstraße 39, ihr Rhythmusgefühle auf die Probe stellen. Der Spaß an der Bewegung zur Musik steht im Vordergrund. Los geht es morgen von 17 bis 18 Uhr. Kinder ab neun Jahren lernen ebenfalls morgen ab 18 Uhr erste Schritte für Latein- und Standardtänze sowie Hiphop.

Heute

15.00: Sondervorstellung des Seniorenbeirats "Bride Wars - Beste Feindinnen" (Kino Grimm, Hamburger Straße 3)

19.00: Vorstellung der SPD-Landtagskandidaten für den Wahlkreis Mitte vor dem Schwarzenbeker Ortsverein (Schröders Hotel, Compestraße 6)

Morgen

15.00-17.00: "Wir kochen ein leckeres Essen" für Kinder ab sieben Jahren (Jugendtreff, Markt 6)

15.00-17.00: Treff der Generationen (Seniorenresidenz St. Franziskus, Berliner Straße 4-6)

18.30-21.30: Seminar für Existenzgründer (Geschäftsstelle der Kreissparkasse, Berliner Straße 1-5)

19.30: Elternseminar "Konsum, Sucht, Genuss - Eine Annäherung an den Suchtbegriff" (Forum des Gymnasiums, Dr. Brucklacher-Straße 7)

( (sh). )