Konzertprogramm

St. Franziskus-Kantor hat ein Ohr für Wünsche

Foto: Marina Daub

Schwarzenbek. Die beliebte Abendmusik zum Wochenende in der St. Franziskus-Kirche hat schon Tradition: Bereits seit fünf Jahren lädt Kantor Markus Götze die Schwarzenbeker jeden ersten Freitag im Monat zu einer Abendmusik in der St. Franziskus-Kirche ein.

Und am Wochenende hatte er sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: "Heute spiele ich Werke von Johann Sebastian Bach und Max Reger, aber hauptsächlich das, was Sie sich gewünscht haben", begrüßte Götze die etwa 50 Gäste. Die Musikfreunde hatten vor dem Konzert die Möglichkeit, sich Lieder aus dem Gesangsbuch auszusuchen, der Kirchenmusiker spielte sie dann auf der großen Orgel und auch der kleineren Truhenorgel.

"Die Zuhörer haben sich sehr schöne Lieder ausgesucht, das Spielen hat großen Spaß gemacht", resümierte Markus Götze im Anschluss. Neben traditionellen Liedern wie "Lobet den Herren" oder "Der Mond ist aufgegangen" standen auch "Ich bete an die Macht der Liebe " oder "Wie lieblich ist Wein" auf der Wunschliste.

Nach dem einstündigen Konzert applaudierten die Zuhörer stehend.