Volkshochschule

Imkermeister informiert über Bienenzucht

Schwarzenbek (cus). Ein alter Name für die Honigbiene ist Imme - folglich heißt der Bienenzüchter auch Imker. Einen Kursus für werdende Imker bietet die Volkshochschule (VHS) Schwarzenbek wieder an: Am Montag, 19. Januar, beginnt um 19 Uhr die Imkerschule.

An sechs Abenden vermittelt Imkermeister Heinrich Przybyl aus Mühlenrade interessierten Laien Basiswissen, erläutert das faszinierende Zusammenleben eines Bienenvolkes, gibt Tipps zur Aufzucht eines eigenen Volkes, der Auswahl der von den Bienen bevorzugten Trachtpflanzen bis zum Entnehmen der Waben und dem Schleudern des Honigs. Der Kursus in den VHS-Seminarräumen im Sparkassengebäude an der Berliner Straße 1-5 kostet 35 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es im VHS-Büro unter (0 41 51) 53 88.