Improvisationstheater

Märchen entsteht auf Zuruf

Schwarzenbek (cus). Ob eine sagenhafte Verwandlungsgeschichte im Märchenstil oder die Abenteuer des einsamen Ritters erzählt werden - immer wirkt das kleine Publikum mit, wenn Andy Clapp und Christoph Buchfink auf der Bühne stehen.

Die beiden Figuren- und Schauspieler haben 1995 ihr Improvisationstheater gegründet, entwerfen mit ihren jungen Gästen gemeinsam Geschichten, gestalten Szenen, Texte und Slapsticks. Im Rahmen der Reihe "Kindertheater des Monats" gastiert das Duo am Montag, 26. Januar, um 10 Uhr auf der Bühne im Festsaal des Rathauses.

Die "Ideenfänger" lassen sich mit ihren jungen Besuchern, das 50-minütige Stück eignet sich für Kinder von vier bis sieben Jahren, immer neue Geschichten einfallen. Mal steht die Sehnsucht einer Schnecke oder die Eifersucht eines Königs im Mittelpunkt, mal handelt die Geschichte von Freundschaft, Liebe, Neid oder Mut. Karten für das Improvisationstheater sind zum Preis von drei Euro bei Tabak-Lange im Skymarkt am Ritter-Wulf-Platz erhältlich, Gruppenbuchungen für Kindergärten können über die Stadtverwaltung unter (0 41 51) 88 11 32 erfolgen.