Familienbildungsstätte

Von der Kunst, gute Eltern zu sein

Schwarzenbek (cus). Neue Chefin, neue Kurse: Im Januar startet die Familienbildungsstelle mit Leiterin Kirsten Johanßon voll durch. "Entspannt ins Familienglück" richtet sich an junge Familien vor der Geburt des Kindes. Um den Übergang zum Elternsein möglichst entspannt zu gestalten, sind die Väter von Anfang an eingebunden.

Der zweitägige Kursus wird am 31. Januar und 14. Februar angeboten und kostet 15 Euro. Am Freitag, 30. Januar, beginnt ein Kursus, der an drei Abenden Einblicke in Rezepte und Zubereitungsweisen der türkischen Küche bietet.

An Kinder ab acht Jahren richtet sich ein weiteres Angebot der Familienbildungsstätte: Referentin Birgit Sierck vermittelt an drei Nachmittagen die Grundlagen des Strickens. Der Kursus beginnt am 28. Januar und kostet 12,50 Euro.

Auch in den PEKip- und Delfi-Kursen sind noch Plätze frei: PEKip ist ein Eltern-Kind-Programm zur Entwicklungsbegleitung von der zehnten Lebenswoche bis zum ersten Geburtstag, Delfi ein ähnliches, von den Familienbildungsstätten entwickeltes Programm.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten gibt es im Jahresprogramm, das in vielen öffentlichen Einrichtungen ausliegt sowie unter Telefon (0 41 51) 89 24 18. Das Büro der Familienbildungsstätte am Verbrüderungsring 41 ist montags von 9 bis 11 Uhr, dienstags von 11.30 bis 13.30 und donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.