Irish Dance

Lebensfreude von der grünen Insel

Lauenburg.  Das Programm „World of Pipe Rock and Irish Dance“ verbindet traditionelle irische und schottische Musik sowie hochkarätigen Irish Stepdance. Das Ensemble Cornamusa gastiert am Sonnabend, 3. Februar, 20 Uhr, im Veranstaltungszentrum Mosaik (Raiffeisenweg 1 a).

Das Repertoire der Liveband reicht von klassischem fünfstimmigen Satzgesang über folkloristische Klänge mit Dudelsack, Geige und Thin Whistle bis zu eingängigen Rocksongs mit kraftvollen Gitarren-, Keyboard- und Drumsounds. Die international besetzte Formation „Irish Beats Dance Company“ bietet dazu irischen Stepptanz der Spitzenklasse. Ein aufwendiges Bühnenbild und eine perfekte Choreografie bilden den Rahmen für die visuelle Inszenierung der Schau.

Der Eintritt kostet je nach Sitzplatzkategorie zwischen 42,50 Euro und 49,50 Euro. Karten gibt es in Lauenburg im Reisebüro Oberelbe und im Veranstaltungszentrum Mosaik. In Geesthacht hält Zigarren Fries Karten bereit und in Schwarzenbek Tabak-Lange.