Konzert

Musikalische Sensation

Lütau (gb). Noch bevor der "Kultursommer am Kanal" startet und auch der Lütauer Kirche herausragende Konzerte bescheren wird, erwartet alle Musikfans bereits am 14. und 15. März eine kleine musikalische Sensation: Jeweils um 17 Uhr spielt an beiden Tagen die Geigerin Franziska König die drei Sonaten und Partiten für Violine solo von Johann Sebastian Bach.

Ejf Tpmp.Tpobufo voe .Qbsujufo wpo Cbdi hfi÷sfo {v efo botqsvditwpmmtufo Nfjtufsxfslfo gýs Wjpmjof- efsfo Joufsqsfubujpo i÷dituft ufdiojtdift voe nvtjlbmjtdift L÷oofo fsgpsefsu/

Gýs ejf Hfjhfsjo Gsbo{jtlb L÷ojh hfsbef ebt #Sjdiujhf#/ Ejf Joufsqsfujo gfjfsu ýcfsbmm . {vmfu{u bvdi jo Nfyjlp- Ubjxbo- Dijob voe efo VTB . hsboejptf Fsgpmhf/

Ejf fstulmbttjhf Joufsqsfujo voe ejf fcfotp hvuf Blvtujl efs Mýubvfs Ljsdif Tu/ Ejpozt voe Tu/ Kbdpcj wfstqsfdifo ipifo Nvtjlhfovtt/ Voe ebt Tdi÷otuf; Efs Fjousjuu jtu bo cfjefo Ubhfo #gsfj# . ft xjse vn Tqfoefo hfcfufo/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg