Künstlerhaus

Eine Chance für talentierte Kulturschaffende

| Lesedauer: 2 Minuten

Lauenburg (per). Nur noch bis zum 31. Dezember haben Kulturschaffende aus dem In- und Ausland Zeit, um ihre Bewerbungen einzureichen.

Wenn sie damit die hochkarätige Jury aus Mitgliedern der Staatskanzlei in Kiel, Kunstschaffenden und Literaturwissenschaftlern überzeugen können, haben sie die Chance als nächste Stipendiatengeneration für ein halbes Jahr in das Künstlerhaus in der Elbstraße 54 einzuziehen. Am 1. Mai nächsten Jahres beziehen drei bildende Künstler und ein Schriftsteller ihr neues Zuhause auf Zeit.

Seit 1986 haben im Künstlerhaus jedes Jahr vier Künstler aus den unterschiedlichen Bereichen die Möglichkeit, auf der Basis eines halbjährigen Stipendiums gemeinsam in diesem Haus zu leben und zu arbeiten. In den vier Atelierwohnungen und Funktionsräumen für die verschiedensten Kunstrichtungen haben inzwischen mehr als 100 Künstler aus ganz Deutschland und aller Welt ihre Spuren hinterlassen. Und nicht nur dort: Lauenburg selbst inspirierte jede Stipendiatengeneration bisher zu Arbeiten, die in einem ganz direkten Bezug zur alten Schifferstadt an

Die Erwartungen an die Stipendiaten sind hoch

der Elbe stehen. Die Arbeitsbedingungen dafür sind optimal. So stehen den Stipendiaten nicht nur die Wohnungen kostenfrei zur Verfügung, sie erhalten außerdem 700 Euro monatlich, um ihren Lebensunterhalt zu decken. Dafür sind die Erwartungen an die talentierten Künstler auch hoch. Von ihnen wird erwartet, dass sie während ihres Aufenthaltes jeweils eine Einzelausstellung oder eine Lesung gestalten, sich einem öffentlichen Künstlergespräch stellen, sowie eine gemeinsame Vernissage organisieren. Außerdem werden die Stipendiaten an Projekten zur Förderung von Kunst und Kultur beteiligt.

* Wer sich dieser anspruchsvollen Aufgabe gewachsen fühlt, kann seine formlose Bewerbung mit etwa 12 Arbeitsproben, der Beschreibung der Projektidee, einem Lebenslauf und einem Foto noch bis zum 31. Dezember einreichen an:

Stadt Lauenburg

Stipendium Künstlerhaus

Amt für Ordnung und Kultur

Amtsplatz 4

2 14 81 Lauenburg/Elbe

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg