Diebe stehlen Zigaretten

Bisher unbekannte Tatverdächtige brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Tankstelle in der Mecklenburger Straße ein. Die beiden Männer verschafften sich durch das Einschlagen einer Fensterscheibe Zutritt zum Gebäude.

Aus den Regalen nahmen sie diverse Tabakwaren der Marken Pall Mall und Zigarettenschachteln der Marke Marlboro und Marlboro light, sowie Zigarettenpapier und mehrere andere Zigarettenstangen mit. Wie viele Tabakwaren genau fehlen, wird zurzeit noch geprüft. Die Tatverdächtigen hatten gegen 2.45 Uhr den Alarm ausgelöst. Ein Anwohner hatte später vom Tatort einen dunklen Wagen - vermutlich einen BMW oder eine Audi Limousine - ohne Licht, in Richtung Juliusburg weg fahren sehen.

Einer der beiden mutmaßlichen Einbrecher trug ein helles Kapuzenshirt und Jeans. Der zweite Mann ein schwarzes T- Shirt und eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite.

Die örtliche Sofortfahndung verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei in Geesthacht bittet mögliche Zeugen, sich mit ihr unter (041 52) 8 00 30 in Verbindung zu setzen.

( (per). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg