Für Kinder

Ostern spannende Rätsel an der Elbe entlang lösen

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

VfL Geesthacht bietet ab Freitag eine Schnitzeljagd mit Gewinnspiel an. Start und Ziel ist die Sportzentrale an der Grenzstraße 1.

Geesthacht. Der VfL Geesthacht hat sich für die Osterfeiertage eine Beschäftigung für Kinder und Jugendliche überlegt. Von Freitag, 2. April, an gibt es eine Woche lang eine Rätseltour, die an der Elbe entlang und durch das Edmundstal in Geesthacht führt. Start und Ziel ist die Sportzentrale an der Grenzstraße 1.

Teilnehmer können mit Hilfe einer Karte und eines Laufzettels, die vor Ort kontaktlos erhältlich sind, zehn Stationen besuchen. Dort müssen Fragen und Rätsel gelöst werden. Wer am Ende der Schnitzeljagd alle Lösungen richtig hat, kann an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Die abzulaufende Strecke ist etwa fünf Kilometer lang und kann spaziert, gejoggt oder geradelt werden. "Durch die frische Luft ist die Rätseltour eine coronakonforme Aktivität an den Feiertagen und in den Schulferien". heißt es seitens des Vereins. Trotzdem müsse auf aktuelle Einschränkungen hinsichtlich der Kontakteinschränkungen, Mindestabstand und Maskenpflicht beachtet werden.

( HA/isa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht