Geschlossen

Bücherei: Aufzug wird modernisiert

Geesthacht.  Die Stadtbücherei (Rathausstraße 58) erneuert ihren Fahrstuhl, damit ältere Besucher oder Eltern mit dem Kinderwagen weiterhin die erste Etage problemlos erreichen können, wo sich Sachbücher, Romane, Zeitschriften sowie englischsprachige Literatur befinden. Aufgrund dieser Bauarbeiten bleibt die Einrichtung von Montag, 30. Juli, bis Sonnabend, 4. August, geschlossen. Auch der Ferienleseclub ist davon betroffen. Verena Timpe, Leiterin der Jugendbuch-abteilung, rät deshalb den Kindern, sich mit genügend Büchern für die Zeit einzudecken. Ebenfalls pausiert der „Dialog in Deutsch“, der jeden Donnerstag angeboten wird. Für die Woche, in der die Bücherei geschlossen ist, fallen keine Versäumnisgebühren an.