Christuskirche

Klassische Einstimmung aufs Fest

Geesthacht (ger). Mit internationalen Weihnachtsliedern, einer Motette und Instrumentalmusik stimmen am Freitag, 21. Dezember, die Kantorei Düneberg und das Kammerensemble Hamburg Strings auf Weihnachten ein.

Das von Gregor Bator geleitete Weihnachtskonzert beginnt in der Christuskirche (Neuer Krug 3) um 19 Uhr.

Die Kantorei singt unter anderem die Weihnachtshymne "Joy to the World" von Händel, die Motette "Pastores loquebantur" von Franz Xaver Brixi und Weihnachtslieder aus Finnland, Böhmen, Frankreich und England. Die von Anna Preyss-Bator geleiteten "Hamburg Strings", die zuletzt im Oktober beim "Classic meets Mercedes" in Geesthacht gastierten, präsentieren im stimmungsvollen Orchester-Sound die pastoralen Sätze aus dem Weihnachtskonzert von Francesco Manfredini, den Kanon in D von Johann Pachelbel, das "Pastorale" und den "Tanz der Engel" von Alfred Schnittke bis hin zu den amerikanischen Arrangements "The Christmas Song" und "Sleigh Ride" von Leroy Anderson. Weihnachtliche Texte steuern die Lektorin Andrea Nohr und der Düneberger Pastor Thomas A. Heisel bei.

Das vorwiegend klassische Weihnachtskonzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei - es wird um Spenden gebeten.