Immobilienpreise - Geesthacht

Öko-Schätzchen in Randlage

Etwas für Menschen, die einfach nur einziehen möchten, ohne viel am Haus zu werkeln, ist die 143 Quadratmeter große Immobilie im Heinrichshof in Geesthacht.

"Das Haus wurde 2004 gebaut und ist energetisch und ökologisch auf dem neuesten Stand. Außer ein paar Malerarbeiten im Innenbereich muss man hier nichts mehr machen", sagt Heiko Rathge von der gleichnamigen Immobilienfirma.

Für 250 000 Euro gibt es das Endreihenhaus, das sechs Zimmer, einen Carport, eine moderne Lüftungsanlage sowie eine Alarmanlage hat. "Zu dem Haus gehört auch ein Garten", so Rathge. Die Grundstücksfläche beträgt insgesamt 360 Quadratmeter. Nachteil der Immobilie: Sie liegt im Geesthachter Norden und ist mit 1,5 Kilometer Entfernung etwas weit ab vom Zentrum der Stadt.