Meldungen

1,5 Tonnen Metall geklaut

Das war dreist: Rund 1,5 Tonnen Rohre und Ventile erbeuteten unbekannte Metalldiebe gestern Vormittag von einem Betriebshof an der Ecke Baustraße/Sandstraße. Die Täter fuhren offenbar am heiligten Tag mit einem Transporter vor und luden den begehrten Rohstoff ein. Der Schaden liegt bei mehreren Hundert Euro. Wer die Verladeaktion beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. (0 41 52) 8 00 30 bei der Polizei zu melden.

Wo ist das teure E-Fahrrad?

Es kostete 2400 Euro und war bestens ausgestattet. Ein Herren-Elektrofahrrad der Marke Diamant Dover light entwendeten Einbrecher am Dienstag zwischen 18.30 und 21 Uhr an der Düneberger Straße aus einem Carport-Schuppen. Wer das Fahrrad gesehen hat oder wem es angeboten wurde, sollte unter Telefon (0 41 52) 8 00 30 die Polizei verständigen.

Gemeinsam Schultüten basteln

Für die neuen ABC-Schützen ist es bald soweit: Nach den Sommerferien werden sie eingeschult, dürfen endlich "wie die Großen" Schreiben, Lesen und Rechnen lernen - und sie bekommen eine Schultüte. Wer seinem Kind eine Schultüte selbst basteln möchte, kann dafür am Montag, 11. Juni in den Oberstadttreff (Dialogweg 1) kommen. Gebastelt wird von 14.30 bis 17 Uhr.