Tierheim

Katzenmama am Waldrand gefunden

Geesthacht (kl). Im Geesthachter Tierheim sind die ersten Maikätzchen abgegeben worden: Drei kleine Samtpfoten wurden an einem Waldrand in Geesthacht gefunden - mit ihrer Mutter.

"Wir vermuten, dass sie ausgesetzt wurden, denn die Katzenmutter ist zahm", sagt Sabine Paffrath, stellvertretende Leiterin des Geesthachter Tierheims. Anfang Juni können die Kätzchen abgegeben werden - dann sind sie acht Wochen alt, geimpft und entwurmt.

Ganz sicher wird es nicht bei diesem Trio bleiben, so Sabine Paffrath. Verwilderte Hauskatzen, die trächtig sind und aufgegriffen werden, bekommen jetzt ihre Jungen im Tierheim, werden anschließend kastriert. Ganz wichtig: Wer Katzenbabys findet, sollte sie nicht einfach zum Tierheim bringen, sondern dort anrufen, damit auch die Mutter eingefangen werden kann.

Das Tierheim (Lichterfelder Straße 10) ist unter Tel. (0 41 52) 7 43 11 zu erreichen.