Veranstaltung

VHS informiert: Für das Alter richtig vorsorgen

Geesthacht (kl). "Altersvorsorge macht Schule" ist eine Initiative der Bundesregierung, der Volkshochschulen (VHS), der Deutschen Rentenversicherungen und verschiedener anderer Organisatoren.

Auch die Geesthachter VHS ist mit einem Einführungskurs dabei. Am Sonnabend, 28. Februar, können sich Interessierte in 90 Minuten einen gut verständlichen Überblick zur Absicherung im Alter verschaffen.

Unabhängige Fachleute der Deutschen Rentenversicherung stellen verschiedene Möglichkeiten vor und beantworten Fragen wie: Was bringt mir die gesetzliche Rente? Wie kann ich privat vorsorgen? Wie funktionieren Riester-Rente, Rürup und Co.?

Kaufempfehlungen, wie sie bei vielen Vorsorge-Veranstaltungen üblich sind, gibt es hier nicht. Beginn ist um 10 Uhr in der VHS, Neuer Krug 33-35. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten - unter Telefon (0 41 52) 46 22 oder unter www.vhs-geesthacht.de .

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht