Meldungen: Geesthacht

Familien-Brunch im Oberstadttreff

Es ist schon eine Tradition, das monatliche Familien-Frühstück im Oberstadttreff am Dialogweg 1. Am Sonntag, 11. Januar, ist es wieder soweit. Familien und Freunde sind eingeladen, ein gemeinsames Frühstücks-Buffet zu genießen. Während sich die Erwachsenen unterhalten, wird mit den Kindern gebastelt, es wird vorgelesen und gemeinsam gespielt. Die Kleinen dürfen mit ihren "Bobbycars" im Saal umherfahren. Eröffnet wird das Buffet um 10 Uhr. Das Frühstück kostet für Erwachsene sieben Euro, für Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren 3,50 Euro. Für Kinder unter fünf Jahren ist das Frühstück kostenlos.

Sammlung brachte 855 Euro

Sechs Bundeswehrsoldaten aus Lüneburg waren im November auf den Straßen von Geesthacht unterwegs, um Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu sammeln. Wie der Ortsvorsitzende Manfred Goetzke jetzt bekannt gegeben hat, kamen insgesamt 855,69 Euro zusammen. Das Geld wird unter anderem verwendet, um Sammelfriedhöfe für die Opfer der Kriege anzulegen und zu pflegen.

Neujahrstreffen der Pommern

Zum ersten Treffen im neuen Jahr lädt die Pommersche Landsmannschaft "Der Greif" Geesthacht für Freitag, 16. Januar, ein. Von 15 Uhr an werden in der Gaststätte Hagen, Rathausstraße 28, Kaffee und Kuchen gereicht. Anmeldungen werden bis Sonntag, 11. Januar, unter der Telefonnummer (0 41 52) 83 58 73 erbeten.

Silvester

11.00: Silvesterpaddeln (Kanu-Club Geesthacht, Elbuferstraße 39)

13.00: Silvesterrudern (Rudergruppe Geesthacht, Elbuferstraße 31)

15.00: Jahresabschlussschießen mit Glühwein und Berlinern des Schützenvereins Hamwarde (Schießstand, Worther Straße)

18.00: Showprogramm zu Silvester: "Magic Musicals" (Kleines Theater Schillerstraße)

( (lu). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht