Meldungen: Geesthacht

Einbrecher nahm Schmuck mit

Ringe, Halsketten und 100 Euro hat ein Einbrecher am Sonntag aus einem Haus an der Krummen Straße entwendet. Als die Bewohner gegen Mitternacht zurückkehrten, stand die Terrassentür offen. Der Täter hatte sämtliche Räume durchsucht, Schränke und Schubladen geöffnet. Am Binsenstieg hatte ebenfalls ein unbekannter Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner zu nutzen versucht, um die Haustür aufzuhebeln. Die Tür hielt jedoch stand.

Anwohnerin vereitelt Einbruch

Sie hätten nur auf dem Spielplatz spielen wollen, gaben zwei junge Männer im Alter von 20 und 24 Jahren an, die die Polizei Sonntag gegen Mitternacht in der Nähe des katholischen Kindergartens an der Hugo-Otto-Zimmer-Straße erwischte. Eine Anwohnerin hatte beobachtet, wie die beiden auf dem Garagendach des Kindergartens herumturnten und die Polizei alarmiert. Vermutlich verhinderte sie dadurch einen Einbruch in die Einrichtung.

Spaziergang für Senioren

Rudolf Kirsch vom Seniorenbeirat bietet am Donnerstag, 8. Januar, einen Neujahrs-Spaziergang an. Start ist um 10 Uhr am Wochenmarkt, Trift.

Morgen

11.00: Silvesterpaddeln (Kanu-Club Geesthacht, Elbuferstraße 39)

13.00: Silvesterrudern (Rudergruppe Geesthacht, Elbuferstraße 31)

15.00: Jahresabschlussschießen des Schützenvereins Hamwarde (Schießstand, Worther Straße)

18.00: Show "Magic Musicals" (Kleines Theater Schillerstraße)

( (lu). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht