Meldungen: Geesthacht

Radfahrerin verletzt

Eine 21-jährige Radfahrerin wurde Donnerstagabend von einer Skoda-Fahrerin übersehen, die aus der Waldstraße in die Geesthachter Straße einbog. Die Fahrerin hatte die Radlerin, die verkehrswidrig den linken Radweg stadtauswärts befuhr, nicht bemerkt. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich am Fuß. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Damenchor 2000 macht Pause

Der Damenchor 2000 der Geesthachter Liedertafel macht Weihnachtspause. Die erste Chorprobe im neuen Jahr ist für Montag, 5. Januar, um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung am Wichernweg angesetzt. Neue Sängerinnen sind willkommen und können zu den Proben kommen.

Kinder gestalteten Gottesdienst

Zum ersten Mal haben die Grundschüler der Buntenskampschule an ihrem letzten Schultag mit einigen Hauptschülern einen Gottesdienst gestaltet. In der St.-Salvatoris-Kirche sangen sie Lieder und lasen die Weihnachtsgeschichte vor. Die Klasse 9 a spielte mit den Grundschülern das Stück von den "Vier Kerzen" vor, in dem es um Liebe, Frieden, Glaube und Hoffnung ging.

Sonnabend

10.30, 12.30 und 14.30: Start von "Karoline" mit dem Museumszug (Juz Alter Bahnhof, Bahnstraße)

Sonntag

10.30, 12.30 und 14.30: Start von "Karoline" mit dem Museumszug (Jugendzentrum Alter Bahnhof, Bahnstraße)

11.00: Sonnenwendgrillen der Geesthachter Schützengesellschaft für Schützen und Gäste (Schießstand, Elbstraße 2)

( (lu). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht