Sportabzeichen

120 Kinder freuen sich über sportliche Erfolge

Geesthacht (ger). Sie alle haben dieses Jahr außergewöhnliche Leistungen beim Schwimmen, Laufen, Werfen oder Springen gezeigt. Dicht gedrängt versammelten sich gestern 120 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren in der Aula der Waldschule, um ihre Sportabzeichen feierlich entgegen zu nehmen.

"Es freut mich sehr, dass wir diese Aktion zum zweiten Mal zusammen mit dem VfL Grünhof-Tesperhude starten konnten", sagte Michael Scherm, Leiter der Grundschule. "Bewegung ist für die Kinder einfach wichtig und die Abzeichen sind ein toller Anreiz."

68 Schüler legten das Deutsche Sportabzeichen ab, 36 Kinder bestanden die Prüfung für das Mehrkampfabzeichen. Und damit auch die Jüngsten nicht leer ausgehen - das Deutsche Sportabzeichen kann erst ab dem achten Lebensjahr abgenommen werden - erhielten 16 Schüler das sogenannte Erdmännchen. "Ich bin stolz, alles geschafft zu haben", sagt Sebastian aus der Klasse 4b, der das Sportabzeichen in Silber erhalten hatte. Und seine Klassenkameradin Pauline ergänzt: "Mir hat alles riesig Spaß gemacht."

Ein besonderer Dank des Schulleiters ging an die ehrenamtlichen Helfer des VfL Grünhof-Tesperhude, die regelmäßig die Prüfungen abnahmen und die Ergebnisse notierten. "Uns allen macht die enge Kooperation viel Freude", sagt Anke Dreeßen vom VfL.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht