Meldungen: Geesthacht

Mit 1,6 Promille am Lenker

Vermutlich etwas zu tief ins Glas geschaut hatte ein 53-Jähriger am Freitagabend. Gegen 20.30 Uhr fuhr der Geesthachter mit seiner Mofa an der Bahnstraße in eine Polizeikontrolle. Weil die Beamten Alkoholgeruch feststellten, musste der Mann pusten - das Alkoholmessgerät zeigte schließlich 1,6 Promille an. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und leitete ein Strafverfahren gegen den Mann ein.

Buchautoren signieren Bildband

Unbekannte Seiten der Stadt zeigt der neue Bildband "Überraschendes Geesthacht". Am Donnerstag, 4. Dezember, präsentieren Fotograf Gregor Bator und Stadtarchivar Dr. William Boehart ihr neues Buch in der Stadtbuchhandlung, Bergedorfer Straße 39. von 15 Uhr an stehen die beiden zudem für Gespräche, Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

Ausschuss berät über Spielgerät

Die Mitglieder des Dassendorfer Bauausschusses beraten am Dienstag, 2. Dezember, über die Verrohrrung des Grabens beim Glascontainer am Bornweg und über ein neues Pflaster für Sperberweg und Falkenring. Außerdem auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung, die um 19.30 Uhr in Sitzungszimmer 4 am Christa-Höppner-Ring beginnt: Anschaffung eines Kinderspielgerätes sowie eine Diskussion über Reparatur oder Neuanschaffung von Rolltoren in der Turnhalle.

Monatliches Treffen fällt aus

Das monatliche Treffen der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe am Mittwoch, 3. Dezember, fällt aus. Dafür gibt es eine Woche später eine Weihnachtsfeier der Gruppe: am Mittwoch, 10. Dezember, um 12 Uhr im "Holsteiner Hof", Hechtholz 26. Anmeldungen dafür nimmt Eberhard Ross von sofort an unter der Telefonnummer (0 41 53) 56 90 06 entgegen.