Spendenübergabe

Kita St. Salvatoris freut sich über Balancierbaustelle

Seit die evangelische Kindertageseinrichtung St. Salvatoris im Frühjahr neue Räume bezogen hat, werden Stück für Stück neue Spielgeräte für den großen Garten angeschafft.

Jetzt freuen sich die 140 Kinder über eine Balancierbaustelle: Auf zahlreichen Balken dürfen die Jüngsten nun spielerisch ihre Geschicklichkeit verbessern. "Die Kinder können ihre motorischen Fähigkeiten trainieren. Außerdem lernen sie beim Balancieren Verantwortung und Kommunikation", so Kita-Leiterin Merrit Witting.

Angeschafft werden konnte das Spielgerät durch eine Spende des Geesthachter Modehauses Hackmack - es hatte der Kita die Einnahmen der traditionellen Modeschau in Höhe von 500 Euro gestiftet. "Kinder sind nun mal unsere Zukunft, deshalb sollte man viel für sie tun", sagte Doris Damkowski von der Firma Hackmack bei der Spendenübergabe.

( (ger). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht