Klassik

Klavierwerke von Schumann und Brahms

Seit etwa 40 Jahren bereist der Konzertpianist Christian Elsas alle europäischen Länder. Zahlreiche Konzertmitschnitte, Studioaufnahmen und Fernsehauftritte mit Solo- und Kammermusik prägen seinen künstlerischen Weg

. Für seine Verdienste um die Musik wurde ihm vom Land Hessen der Professorentitel verliehen.

Anlässlich des 175. Geburtsjahres von Johannes Brahms gastiert Elsas am Mittwoch, 19. November (Buß- und Bettag), in Geesthacht. Im Gemeindezentrum der Christuskirche gestaltet der Pianist ein Soloprogramm mit dem Titel "Robert- Clara-Johannes/Glück und Verzicht", in dem die Sonate Nr. 3 f-Moll Opus 5 von Brahms sowie die Miniaturen-Zyklen "Kinderszenen" Opus 15 und "Carnaval" Opus 9 erklingen. Das Konzert beginnt am 19. November bereits um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei - es wird um Spenden gebeten.

( (gb). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht