Einbruch in Aldi-Markt

Zigaretten und diverse Nahrungsmittel erbeuteten Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag bei einem Einbruch in den neuen Aldi-Markt.

Die Täter verschafften sich gegen 0.30 Uhr Zutritt zu dem Gebäude an der Straße Zwischen den Kreiseln, indem sie die große Fensterscheibe des Discounters auf der Parkplatzseite einschlugen. Obwohl sie dabei den Alarm auslösten, kletterten sie in den Verkaufsraum und füllten sich ihre Taschen. Nachdem die Unbekannten erfolglos versuchten, eine Vitrine mit Elektroartikeln aufzubrechen, flüchteten sie. Eine Sofortfahndung der Polizei verlief erfolglos.

Die Kriminalpolizei Geesthacht bittet Zeugen, die in der Umgebung des Marktes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer (0 41 52) 8 00 30 zu melden.

( (ger). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht