Meldungen: Geesthacht

Bremsmanöver übersehen

Vermutlich aus Unaufmerksamkeit ist eine Kleinkraftradfahrerin aus Lütau, die Montag gegen 8 Uhr den Dösselbuschberg in Richtung Marksweg befuhr, auf den Skoda eines Juliusburgers aufgefahren. Der Vordermann hatte bremsen müssen. Die 43-Jährige stürzte und erlitt Abschürfungen und Prellungen. Sie wurde in das Geesthachter Krankenhaus gebracht.

Plattdeutscher Gottesdienst

Einen ungewöhnlichen Gottesdienst feiert am Sonntag, 26. Oktober, die Kirchengemeinde Düneberg in der Christuskirche. Der Gottesdienst, den Lektorin Sabine Stürzer vorbereitet hat, beginnt um 10 Uhr und wird bis auf die Liturgie komplett "op Plattdüütsch" gehalten. Mit schwungvollem Gesang ist der von Doris Vetter geleitete Seminarchor dabei: Sängerinnen und Sänger, die am Sonnabend am Stimmbildungsseminar (Gemeindezentrum, 14 bis 18 Uhr) teilnehmen.

Blumen für Haus und Garten

Auf Einladung der Siedlergemeinschaft Heinrichshof hält Gartenfachberater Thomas Balster am Freitag, 24. Oktober, zwei Vorträge zum Thema Orchideen und Wildclematis-Züchtungen im Oberstadttreff am Dialogweg 1. Gäste sind willkommen.

Spaziergang für Senioren

Zu einem Spaziergang in die Natur lädt der Seniorenbeirat für Donnerstag, 30. Oktober, ein. Die Gruppe, die von Rudolf Kirsch geleitet wird, trifft sich um 10 Uhr an der Geesthachter Schleuse.

Heute

14.30-16.30: Sprechstunde der Polizei (Oberstadttreff, Dialogweg 1)

15.30: Vortrag des Seniorenbeirats: "Sturzgefahr im Alter" (Seniorenheim Am Katzberg, Johannes-Ritter-Straße 49)

Morgen

19.00: Plattdeutscher Gesprächskreis (Fährhaus Ziehl, Fährstieg 20)

19.30: Vortrag: "Lessing und der Islam" mit Sylvia Horsch, M.A. (Gemeindezentrum der Christuskirche, Neuer Krug)

( (lu). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht