Unfall am Stubbenberg

Aufgrund eines Missverständnisses sind zwei Autofahrerinnen Montag gegen 17.30 Uhr am Stubbenberg zusammengekracht. Eine 47-jährige Peugeot-Fahrerin folgte einem Audi und ging davon aus, dass die Fahrerin (81) nach rechts auf ein Grundstück abbiegen wollte. Sie setzte schon zum Überholen an. Doch plötzlich wollte die alte Dame doch nach links abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß.

Verletzt wurde niemand. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzte die Polizei auf 3000 Euro.

( (lu). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Geesthacht