Seevetal/Hamburg. Auf regennasser Fahrbahn verliert ein 28-Jähriger die Kontrolle und prallt gegen einen Kleinbus. Vier Personen kommen ins Krankenhaus.

Ein junger Mann hat am Sonntagabend mit seinem BMW auf der A7 im Landkreis Harburg einen hohen Sachschaden verursacht. Nach Angaben der Polizei geriet der 28-Jährige kurz vor 21 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Seevetal-Ramelsloh auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern.