Schleswig-Holstein

Kriminalpolizei ermittelt nach Bombendrohung in Pinneberg

Ein Zug nach Pinneberg (Archiv)

Ein Zug nach Pinneberg (Archiv)

Der Bahnhof wurde am Montagmorgen gesperrt, viele Züge vielen aus. Am Nachmittag normalisierte sich die Lage.