Lübeck

Forscher nutzen Knochenreste als Quelle für Stammzellen

Professor Jens Habermann in der zentralen Biobank an der Uni Lübeck

Professor Jens Habermann in der zentralen Biobank an der Uni Lübeck

Foto: dpa

Die Knochenproben stammen von orthopädischen Operationen und werden normalerweise als Abfall entsorgt.