Kiel

Nord-Grüne wollen für mehr Mobilität im Land sorgen

Die Grünen in Schleswig-Holstein wollen ausloten, ob sie den Schienenverkehr weiter stärken können. In Gesprächen mit den Koalitionspartnern will Fraktionschefin Eka von Kalben klären, welche Projekte wann möglich sind. „Wir müssen schauen, ob der ÖPNV ausreichend berücksichtigt ist.“ Spitzen-Grüne informierten sich bei einer Tour über die Verkehrssituation im Land. Vielen Menschen sei es in den Gesprächen weniger um die großen Verkehrsachsen oder um Schlaglöcher gegangen, sondern um den Weg zur Arbeit und zur Schule, sagte von Kalben. „Wir müssen die Mobilität vor Ort stärker unter die Lupe nehmen.“