Salzgitter

TV-Fahndung nach dem Samuraischwert-Mörder

Nach einem mutmaßlichen Mord mit einem Samuraischwert wollen die Ermittler nun mithilfe der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ nach dem Tatverdächtigen suchen. Der 34-Jährige soll Mitte Juli 2014 in Salzgitter einen 41-Jährigen wegen eines Familienstreits getötet haben. Er soll durch den Samuraischwert-Angriff eine Narbe an der Hand haben.