Katastrophale Zustände

Kleinkinder aus verwahrloster Wohnung geholt

Wismar. Zwei kleine Kinder sind von der Polizei aus einer verwahrlosten Wohnung in Wismar geholt worden. Die beiden sind unter sechs Jahre alt, sie wurden dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. Anwohner hatten sich mit dem Hinweis auf Kindergeschrei bei der Polizei gemeldet. Die Beamten stellten katastrophale hygienische Verhältnisse fest. In Kinderzimmer und Küche entdeckten sie Schimmel an den Wänden sowie Schmutz von Haustieren. Die Kinder wurden bei Verwandten untergebracht.