Auffahrunfall

9000 Liter Milch fließen auf Autobahn

Oldenburg. 9000 Liter Milch haben sich bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 28 von Bremen Richtung Oldenburg über die Fahrbahn in die Böschung ergossen. Zwischen Hatten und dem Kreuz Oldenburg-Ost war ein 39-Jähriger auf den Anhänger eines Milchtankwagens aufgefahren. Obwohl der Fahrer einen Teil der Ladung vom Anhänger in den Tank des Lastwagen umpumpen konnte, liefen rund 9000 Liter Milch aus. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die beiden Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.