Sylt kämpft weiter gegen Aus der Geburtshilfe auf der Insel