Todesfall

36-Jähriger stirbt in Rotenburg bei Silvesterböllerei

Der 36 Jahre alte Mann wollte den sogenannten Polenböller in einem eingegrabenen Rohr zur Detonation bringen. Der Böller explodierte vermutlich zu früh.