42 Monate Haft

Vergewaltiger einer 16-Jährigen verurteilt

Schwerin. Das Landgericht Schwerin hat am Montag einen 25 Jahre alten Vergewaltiger zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Mann hat dem Gericht zufolge einem 16-jährigen Mädchen auf einer Straße in Wismar zunächst das Handy entrissen und es dann mit Gewalt zu sexuellen Handlungen gezwungen. Dabei hatte er die 16-Jährige verletzt. Der 25-Jährige war bereits neunmal – vor allem wegen Drogendelikten – vorbestraft und stand zur Tatzeit unter Bewährung.