Mecklenburg-Vorpommern

Udo Pastörs soll künftig rechtsextreme NPD führen

Der als Hardliner geltende Pastörs soll jetzt als kommissarischer Chef vorgeschlagen werden. Der Vorsitzende Holger Apfel will wegen einer angeblichen Burn-out-Erkrankung zurücktreten.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.